Unsere Geschichte

Wie Erik zusammen mit seiner Freundin, Schwester Karina und sein Sohn sich vorbereiten auf diese Weltreise

Vor zwei Jahren haben Erik und Nancy sich endlich entschieden seinen Traum zu folgen. Was Erik schon seit 30 Jahren wollte: um die Welt segeln!
Keine Ausreden mehr, wie: undurchführbar, kein Geld, keine Zeit; und was mit den Kollegen, die Familie, usw.
Sein Motto: wir leben ja schließlich nur ein Mal. Wir sollten uns nicht von unseren Ängsten führen lassen, sondern durch unsere Stärken und  Wünsche.

Sein Sohn Wouter entschied sich ziemlich schnell mit zu gehen.  Für ihn würde diese Reise eine großartige Chance sein, für seine Karriere als Kapitän, und ein unvergessliches Erlebnis!
Die Drei stellten eine Plan auf. Aber wie sollte das finanziell klappen?  Wovon sollten sie drei Jahre lang leben?

Die Lösung: ein zweites Boot kaufen, so dass es genügend Plätze gibt für Gäste.  Ein solches Boot ist aber eine große Investition, und wer hat so viel Geld?

Die Schwester Eriks, Karina, nahm da eine drastische Entscheidung: sie verkaufte ihr Haus um Erik  für das zweite Boot das Geld zu leihen, und entschied sich mit um die Welt zu segeln.

Eine großartige Geschichte, nicht? Du kannst Erik, Wouter und Karina besser kennenlernen.

FrenchDutchEnglishGerman